background image
. .

Die ganzheitliche Zahnmedizin beschäftigt sich mit Zusammenhängen im gesamten menschlichen Körper. Dabei ist es nötig zusätzliches Wissen in anderen medizinischen Bereichen zu erwerben, um diesem Sachverhalt und der umfassenden zahnärztlichen Diagnostik Rechnung zu tragen. Beispielsweise wenden wir dabei auch komplementäre Diagnose- und Behandlungsverfahren aus der Naturheilkunde an.

Hierzu gehören auch beispielsweise Gesichtsschmerzen, Tinnitus, Kiefergelenkbeschwerden und Kopfschmerzen. Unser Behandlungskonzept sieht die Korrektur der natürlichen Funktion des Zahnhalteapparates und damit des gesammten Bewegungsapparates vor.

Unser Ziel: Die Gesamtgesundheit der Patienten über die Zahngesundheit zu verbessern.

 
background image