background image
. .

Endodontologie (Wurzelbehandlung)

Wurzelbehandlung in Erlangen

Eine endodontische Behandlung ist eine Wurzelkanalbehandlung und dient der Erhaltung eines Zahnes, dessen Wurzel entzündet oder gar schon abgestorben ist.

Hierbei werden die Wurzelkanäle mit Hilfe kleinster, flexibler Edelstahlpfeilen (bis zu 0,06 Millimeter fein) präzise von dem entzündeten Gewebe befreit, aufbereitet und desinfiziert. Durch eine anschließende elektrometrische Längenbestimmung wird die exakte Wurzellänge ermittelt, die Genauigkeit dieser Berechnung ist entscheidend für das erwünschte, optimale Endergebnis. Eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung muss immer bis zur Öffnung der Wurzelspitze reichen!

Anschließend werden die gereinigten Wurzelkanäle mit einem speziellen Material (Guttapercha, ein dem Naturgummi verwandtes Material) befüllt.

Im letzten Schritt wird der Zahn mit einer hochwertigen Füllung verschlossen. In nahezu allen Fällen ist eine Überkronung des Zahnes indiziert, um langfristig die Struktur des Zahnes zu stabilisieren und wieder dauerhaft kräftig zubeißen zu können.

 
background image